Warning: session_start(): The session id is too long or contains illegal characters, valid characters are a-z, A-Z, 0-9 and '-,' in /homepages/20/d96318765/htdocs/vogelsoft/index.php on line 24

Warning: session_start(): Failed to read session data: files (path: /tmp/.priv) in /homepages/20/d96318765/htdocs/vogelsoft/index.php on line 24

Warning: session_regenerate_id(): Cannot regenerate session id - session is not active in /homepages/20/d96318765/htdocs/vogelsoft/index.php on line 31

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/20/d96318765/htdocs/vogelsoft/index.php:24) in /homepages/20/d96318765/htdocs/vogelsoft/index.php on line 33
PFAFFENBERGER - Wodka-Whisky-Welt seit 1935
Logo

Klare Schnäpse

Absinth La Fee Blanche, 0,7 Liter (57,07€/L)

39,95 EUR
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand)


Klare Schnäpse
53,00% Vol. Alc.


Die Geschichte von Absinthe geht weit zurück in der Geschichte der Spirituosen und hatte seine Hochzeit im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert insbesondere in Frankreich, wo sich Künstler wie Van Gogh, Lautrec und Baudelaire von der grünen Fee verzaubern ließen. Leider wurde damals Absinthe auf dem Höhepunkt seiner Popularität verbannt – ein Verbot das bis 1998 in England und sogar deutlich länger in anderen Ländern anhielt, in Frankreich sogar bis 2011. George Rowley, Inhaber und Gründer von LA FEE ABSINTHE war persönlich für die Aufhebung des Verbotes verantwortlich. In enger Zusammenarbeit mit Marie-Claude Delahaye, der weltweit anerkannten Absinth-Expertin und Geschichtsforscherin, schufen Sie LA FEE ABSINTHE PARISIENNE, einen traditionellen, nach altem Rezept in Frankreich produzierten Absinthe. LA FEE wurde vielfach ausgezeichnet. Unter anderen mit der MASTER MEDAL vom Spirits

La Fée Blanche
Ein Absinthe nach Schweizer Vorbild aus dem frühen vorigen Jahrhundert. So wurde der weiße Absinthe nach Verbot der Kategorie vorzugsweise als Schmuggelware eingesetzt, weil er schwerer als Absinthe zu erkennen war. Die Anisnoten sind hier etwas stärker vertreten und das Trink-Ritual kann auf die Zugabe von Zucker zum Eiswasser verzichten, weil LA FEE ABSINTHE Blanche etwas milder erscheint. Jede Produktionscharge wird vom Musée de l’Absinthe geprüft und freigegeben.


Rechtliche Informationen:
Flascheninhalt: 0,70 Liter
Alkoholgehalt: 53,00% Vol. Alc.
Bezeichnung: Klare Schnäpse
Zusatzstoffe:
Allergene:
Herstellungsland: Frankreich
Hersteller/Inverkehrbringer: Bremer Spirituosen Contor, Gisela-Müller-Wolff-Strasse 7 Bremen,




Beim Kauf mehrerer Artikel fallen selbstverständlich nur einmal Versandkosten an!